Veranstaltungen

01/17/19

Ausstellung "Winterträume"

Frank Schreier zeigt, wie schön die vierte Jahreszeit sein kann. „Winterträume“ sind Motive direkt im Moment der Aufnahme, des Auftreffens.
Perfektion spielt keine Rolle. Wichtig sind die Momente der Aufnahme, des Auftreffens von Kamera und Motiv.

Lassen Sie sich inspirieren von Lichtstimmungen, Minimalismus und Ausdrucksstärke.

Vernissage: 17.01.2019, 19 Uhr, Rathausgalerie

Die Ausstellung ist vom 17.01. - 16.03. zu sehen.

03/07/19

Sonderausstellung "Ideen aus Holz und Stein)

Steine umgeben uns in unserer Umwelt überall. Oftmals sehen wir sie erst, wenn wir uns an ihnen stoßen. Dabei ist jeder Stein einzigartig in Farbe, Größe und Struktur.

Ein weiteres wichtiges Element für den Künstler ist Holz. Insbesondere durch seine Strukturen bildet es einen starken Kontrast zu den Steinen.

Durch das Zusammenfügen von Holz und Stein verwirklicht Wolfgang Körner Ideen, die an Landschaften, Orte oder Pflanzen erinnern.

Tauchen Sie ein in eine Welt voller Strukturen und Farben.

Die Ausstellung ist vom 07.03. - 26.05.2019 jeweils freitags und sonntags von 13:00 – 16:00 Uhr sowie samstags von 13:00 – 18:00 Uhr im Knopf- und Regionalmuseum, Sprottenanger 2, zu besichtigen.

Vernissage: 07.03.2019, 19 Uhr

Veranstaltungen des Heimat- und Verschönerungsvereins Schmölln e. V.

Weitere Termine

  • 12. März ,19:00 Uhr im Reussischen Hof: Vortrag zum Thema "Die gesellschaftliche Trennung von Staat und Kirche"
  • 09. April,19:00 Uhr im Reussischem Hof: Filmvortrag aus digitalisiertem historischem Filmmaterial über die Region Schmölln, zwischen 1950-1990
  • 10. Juni ab 10:00 Uhr: Besuch der Wassermühle Schloßig
  • 08. September, "Tag des offenen Denkmals" mit verschiedenen Besichtigungsmöglichkeiten in Schmölln 
  • 10. September, 19:00 Uhr im Reussischem Hof: Vortrag zum Thema "Die Altenburger Bauern-Trachten" 
  • 08. Oktober, 19:00 Uhr im Reussischem Hof: eine "etwas andere Verkehrsteilnehmer-Schulung"
  • 13. November, 19:00 Uhr im Reussischem Hof: Filmvortrag aus digitalisiertem historischem Filmmaterial über die Region Schmölln, zwischen 1950-1990
  • 05. Dezember, ab 18:00 Uhr, Vereinsraum: "Lebendiger Adventskalender"

Sonderöffnungszeiten der Vereinsräume mit der Dauerausstellung "Zur Geschichte der Stadt Schmölln anlässlich der 950-Jahrfeier"

  • für Gruppen ab 10 Personen - auf Anfrage

Mehr Informationen zum Heimat- und Verschönerungsvereins Schmölln e. V. gibt es hier: https://schoenes-schmoelln.de/

03/19/19

Die Kunst, möglichst lange zu leben: Ein Arzt verrät, worauf es wirklich ankommt - Buchlesung in der Stadtbibliothek

Am 19. März 1019, um 18:30 Uhr, besucht der Autor Dr. Gerd Reuther die Stadt- und Kreisbibliothek, um sein Buch "Die Kunst, möglichst lange zu leben" vorzustellen.

Ein langes Leben bei bester Gesundheit steht auf der Wunschliste der meisten Menschen ganz oben. Doch brauchen wir dazu Anti-Aging-Hormone, Chiasamen oder Cholesterinsenker? Sind immer aufwendigere Behandlungen nötig, um Krankheiten zu heilen und gesund alt zu werden? Es will gut überlegt sein, das Schicksal herauszufordern, denn nicht alles, was neu und innovativ ist oder von Arzt oder Apotheker empfohlen wird, tut einem wirklich gut. Die Statistik zeigt ganz nüchtern: Medizin verursacht mehr Schäden als Erfolgsgeschichten. Länger und gesünder lebt es sich damit oft nicht. 

Gerd Reuther verrät in seinem neuen Buch die wichtigsten Grundsätze für ein langes Leben, die Ihnen kein anderer Arzt verraten würde.

Eintritt: 5,00 € (einschl. ein Getränk)

Wir bitten bei Interesse um Voranmeldungen: persönlich oder telefonisch in der Bibliothek Schmölln, Tel. 034491 - 76 251/252.

Der Bibliotheksförderverein Schmölln e.V.

Wanderkalender Turn- und Sportverein Schmölln e. V.

03/21/19

Ausstellung "Azul y Blanco - Aprilgesichter"

Titel: Azul y Blanco - Aprilgesichter
Künstlerin: Lily
Dauer: 21.03. - 11.05.2019
Ort: Galerie, Rathaus Schmölln

Aprilgesichter soll das Leid und andere Emotionen visualisieren, die Familienangehörige angesichts verschwundener, inhaftierter oder getöteter Familienangehöriger in verschiedenen Situationen empfanden/empfinden, gegenüber einer Regierung, die jegliche Verantwortung für umfassend dokumentierte Menschenrechtsverletzungen abstreitet.

Die Ausstellung soll aber auch komplementiert werden durch andere Motive, die teils mit der Heimat der Ausstellerin zu tun haben, teils aber auch ganz global sind.

Schaufahren 2019 in Schmölln

Termine zum Schaufahren des Schiffsmodellsportclub e.V. Schmölln

Alle Veranstaltungen können nur stattfinden, falls es nicht regnet.
Aktuelle Änderungen unter www.schiffbau-schmoelln.de

Samstag, 23.3. ab 17:00 Uhr
Nachtschaufahren am Brauereiteich oder Ausweichtermin:
Samstag, 6.4. ab 18:00 Uhr (Wetter!)

Mittwoch,1.5. ab 10:00 Uhr

Schaufahren, wenn möglich am Brauereiteich, sonst am Weiher

Donnerstag, 30.5. ab 10:00 Uhr
Schaufahren zu Himmelfahrt am Weiher

Donnerstag, 3.10. ab 10:00 Uhr
Schaufahren am Weiher

Samstag, 19.10. ab 17:00 Uhr
Nachtschaufahren am Brauereiteich

Veranstaltungen der Kirchgemeinde Schmölln

So., 28. April, 17:00 Uhr
Benefizkonzert - "Orgelnelle" Geschichten Benno Benndorf und Thomas Morgenstern

So, 12. Mai, 17:00 Uhr
NEWA-Ensemble, Russische Volksweisen

So., 16. Juni, 15:00 Uhr
Orgelkonzert zur Jubelkonfirmation mit Kantor César Gustavo La Cruz

Sa., 10. August, 16:00 Uhr
Konzert Altenburger Musikfestival Altenburger Akkordeonorchester

Sa., 21.9./So., 22.9.: 100 Jahre Kantorei SLN
Sa. 17:00 Uhr: Festliches Konzert
So. 10:00 Uhr: Festgottesdienst

Di., 29. Oktober, 19:00 Uhr
The Gregorian Voices

So., 10. November, 17:00 Uhr
Benefizkonzert Manuel Schmid - Rockband Kirchbauverein e. V.

So., 22. Dezember, 16:00 Uhr
Adventsliedersingen mit dem Bläserchor Schmölln - Großstöbnitz, der Schmöllner Kantorei und Ihnen!

05/19/19

Internationaler Museumstag am 19. Mai 2019

Das Knopf- und Regionalmuseum beteiligt sich in diesem Jahr am Internationalen Museumstag.

Neben kostenfreien Eintritt bieten wir um 13:00, 14:00 und 15:00 Uhr Führungen für Groß und Klein durch unser Haus an.

Für die jüngsten Gäste gibt es eine Bastelecke, in der sie die Vielfalt der Knöpfe auf ganz andere Weise entdecken können.

Außerdem ist die Sonderausstellung "Ideen aus Holz und Stein" von Wolfgang Körner zu besichtigen.

Wir freuen uns auf alle Besucher!

Bürgerberatung in Schmölln zur Akteneinsich

Stasi-Unterlagen-Archiv informiert

Die Außenstelle Gera des Stasi-Unterlagen-Archivs (BStU) bietet am Dienstag, den 21. Mai 2019, in Schmölln (Ratskeller) allen Interessierten die Möglichkeit, sich rund um das Thema Akteneinsicht beraten zu lassen und einen Antrag zu stellen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Außenstelle sind im Rathaus vor Ort und erläutern die Regelungen zur Akteneinsicht und helfen bei der Antragstellung.

Dafür ist ein gültiges Personaldokument (Personalausweis oderReisepass) notwendig. 

Für Fragen im Vorfeld des Ortstermins der Bürgerberatung stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Außenstelle Gera telefonisch zur Verfügung: unter der Telefonnummer (03 65) 55 18-0zu den Sprechzeiten Montag bis Donnerstag 08:00 bis 17:00 Uhr und am Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr.

Begleitend zur Bürgerberatung informiert die Wanderausstellung"Die Stasi" über die Geheimpolizei der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Die Besucher erhalten einen allgemeinen Einblick in die Struktur und die Arbeitsweise der Staatssicherheit. 

Zeit: Dienstag, 21.05.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Rathaus Schmölln, Ratskeller, Markt 1, 04626 Schmölln

Reinhard Keßler, Leiter der Außenstelle Gera des BStU

Alle Rechte vorbehalten. Design @ Nico Herbig. Website http://www.Nico-Herbig.de.
Durch Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen.